2017/11/20

Frida und Checkerhose Red Fox

BY kleineSchneiderin IN , No comments

Am Wochenende war ich fleißig und bin mal wieder zum Nähen gekommen. Es gab auch wichtige Anlässe! In unserer Familie erblickte kürzlich ein neuer Erdenbewohner das Licht der Welt.

Für den kleinen Mann habe ich eine Frida von Milchmonster genäht aus einem süßen Fuchs Sweatstoff, "Red Fox". Die Ringelbündchen sind von Hamburger Liebe.


 

Als ich letztens für die Große eine Latzhose Liebling Latz aus dunkelrotem Kord genäht habe, bin ich auf die Suche nach passendem Bündchenstoff gegangen. Jaaa...meine Vorliebe für lange Bündchen kam mal wieder durch :-)
Jedenfalls habe ich diesen schönen Bio-Ringel-Jersey im Internet gefunden und der passte auch hier unglaublich gut! Für die Latzhose und für die Checkerhose des Kleinen hatte ich nur schon nahezu den kompletten Bündchenstoff aufgebraucht, sodass er bei der Frida nur noch für die Beinchen gereicht hat; das Bauchbündchen ist daher rot uni.


J
Ja 

Ja, ich habe es gerade schon vorweg genommen: natürlich musste auch unser Kleiner eine Hose aus dem Fuchstoff bekommen ;-) und so entstand erneut eine Checkerhose. Diesmal aus Gründen von Stoffmangel mit Passe hinten. Die Teilungsnaht vorne im Schritt ist im Schnittmuster ja eigentlich nicht vorgesehen. Die Vorderbeine sind ja nur ein Schnittteil...eigentlich...ähm, nur habe ich beim Zuschnitt wohl geträumt und den Stoff an der falschen Stelle im Bruch zugeschnitten. So entstand die zusätzliche Naht. Nunja, es ging auch so und das nächste Mal passe ich besser auf ;-)


Auf den Bildern sind die Beinbündchen umgekrempelt, denn die sind wirklich ultralang. Die Hose sollte also seeeehr lange passen. Mal sehen, vielleicht stelle ich nochmal Fotos nur von der Hose allein rein, also ungetragen, wo man das besser sehen kann.


Schnittmuster: Frida von Milchmonster und Checkerhose von Klimperklein
Stoffe: Red Fox Sweat, Ringelbündchen Hamburger Liebe
verlinkt: made4boys
Kiddikram

0 comments:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.