2018/08/28

Ein Marty für Lina

BY kleineSchneiderin IN , , , , , 2 comments

Meine Große ist ordentlich gewachsen. Und so werden ihre Hosen langsam etwas klein. Für die Herbstgarderobe musste also eine neue Hose einziehen: ein Marty von Annas-Country.
Hatte ich bereits für den Kleinen Bruder genäht und war vom Hosenschnitt ziemlich begeistert. Jetzt also auch eine große Version für meine Räubertochter.
Ich habe die lange Variante genäht (es gibt auch eine Knickerbocker) in Größe 116.


Den wunderschönen petrolfarbenen Cord habe ich von Frau Tulpe, ebenso das passende Ringelbündchen sowie das senffarbene Bündchen.


Den süßen Jersey mit den Segelbooten habe ich auf dem Stoffmarkt gekauft.
Da fiel die Wahl zwischen Außentaschen und Innentaschen wirklich schwer. Wie ihr seht sind es die Innentaschen geworden... Der schöne Cord muss sich aber auch wirklich nicht verstecken!
Bei der Variante mit Außentaschen hätte ich den Cord ohne Taschenaussparung zugeschnitten und den Jersey mit den Segelbooten mit Taschenaussparung. Der Jersey wäre dann vorn bis ca. zur Höhe der Knie sichtbar gewesen. Ja, so riesig groß ist die Tasche. Meine Tochter hat gestaunt. Ein Traum für jeden kleinen Sammler...


Auf die Fakeknopfleiste konnte ich als Knöpfe-Liebhaberin naturlich nicht verzichten.
Was das Schnittmuster nicht vorsieht, ist der Tunnelzug im Bündchen, den ich zusätzlich eingebaut habe. Oft bei anderen bestaunt, aber noch nie selbst ausprobiert, wurde es jetzt mal Zeit! Den viereckig zugeschnittenen gelben Bündchenstoff habe ich mit Vliesofix verstärkt, zuerst auf den gelben Bündchenstoff aufgebügelt und dieses Stück dann rundherum auf das Bauchbündchen festgesteppt. Am Rand nochmals mit einem schmalen Zickzackstich. Statt Ösen habe ich Knopflöcher genäht. Um die Kordelenden habe ich das gelbe Garn gewickelt. Das hab ich mal bei einer Kaufhose gesehen und fand es äußerst cool.

Ich hoffe die Hose macht auch bei meiner Räubertochter alles mit und hält lange...sicherheitshalber habe ich alle Nähte von außen nochmal abgesteppt. Das ist bei Cord ohnehin zu empfehlen.


Noch kurz ein Wort zum Pullover: den hat sie schon eeeewig, sodass ich gar nicht mehr genau weiß, woher ich diese Stoffe habe. Der Schnitt ist auf jeden Fall von Mamahoch2.
Die Kapuzenerweiterung vom Autumn Rockers Kids.


Schnittmuster: Hose - Marty von Annas Country, Hoodie - von Mamahoch2 Autumn Rockers Kids mit Kapuzenerweiterung
Stoffe: Hose - Cord, Bündchen in senf und blau geringelt von Frau Tulpe, Jersey mit Segelbooten vom Stoffmarkt (auch schon bei Traumbeere gesehen), Ringeljersey vom Pullover weiß ich leider nicht mehr woher...
Verlinkt: creadienstag
Kiddikram

Kommentare:

  1. Die Hose ist toll. Sehr schöne Stoffkombination!
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja Ringelpullis! Aber besonders gut gefällt mir Kombi mit Cord! Toll! Alles Liebe Kiki

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.