2018/08/08

Wiederholungstat: Frau Julie

BY kleineSchneiderin IN 2 comments

Und noch einmal: Frau Julie scheint mein Hochsommerschnitt zu sein!
Quasi direkt nacheinander sind hier zwei Frau Julie von der Nähmaschine gesprungen.
Was ja auch durchaus Sinn macht, wenn man sowieso gerade zuschneidet und zwei passende Stoffe hat. Die erste habe ich euch ja bereits hier gezeigt und mich wahnsinnig über so viel positives Feedback von Euch gefreut! Danke dafür!


Anders als beim ersten Kleid hatte ich dieses Mal überhaupt keinen Stoffmangel und konnte so ganz frei drauflos mit dem Zuschneiden beginnen.


Da der Polojersey bei Karstadt runtergesetzt war, hatte ich zugeschlagen und gleich 2m gekauft.
Für meine Tochter ist daraus bereits - in Kombination mit einem passenden Uni-Stoff - ein Kinderkleid Mila enstanden (hier gezeigt) und für mich ein Sunnyme Shirt (hier gezeigt).



Auch bei meiner zweiten Version habe ich auf den Tunnelzug verzichtet und das Kleid stattdessen mit einem schmalen Gürtel auf "Figur" gebracht.



Während ich mir beim ersten Kleid noch nicht ganz sicher war, ob es auch Bürotauglich ist (inzwischen schon!), war es bei dieser Frau Julie keine Frage.






Schnittmuster: Frau Julie von Fritzi/Schnittreif
Stoffe: Polojersey von Karstadt
Verlinkt: Du für dich am Donnerstag und Sew la la

Kommentare:

  1. Sehr schick, sehr lässig! Der Stoff gefällt mir besonders gut!
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich sehr schick aus! Und toll, weil ich war ein bisschen auf der Suche nach genau so einem Schnitt, und jetzt habe ich durch dich eine Idee bekommen :-)! Schön, dass du damit bei Sew La La dabei bist, liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.