2019/03/12

wenn`s einfach passt - Pfiffikus & Bonnie und Kleid

BY kleineSchneiderin IN , , , , , No comments

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich von dem Rabaukowitsch-Set für die Große ganz begeistert war, habe ich auch für meinen Kleinen eine Pfiffikus Hose und einen Hoodie Bonnie & Kleid genäht.


Bonnie & Kleid - ein Allrounder, den man als Hoodie, Kleid oder auch Pullunder nähen kann, läd ja zum Puzzeln mit verschiedenen Stoffen ein. Kombiniert habe ich für diesen Hoodie hier einen Rest Baumwollfleece (sodass dieser nun völlig aufgebraucht ist!) mit dem Bio Jersey "Raketen" vom Stoffonkel. Dieses Mal habe ich die aufgesetzte Tasche genäht.


An die mittige Knopfleiste habe ich rote Druckknöpe angebracht:


Die Zipfelkapuze habe ich ein wenig "gestückelt": am Zipfel hat der Lillestoff-Stepper aus meiner Restekiste seinen Platz gefunden. Am Ärmel findet sich mit den Ellenbogen-Patches aus demselben Stoff ein weiteres Detail. Diese habe ich, wie in der Anleitung empfohlen, zuerst mit Vliesofix aufgebügelt und erst danach mit einem kleinen Zickzackstich rundherum festgenäht.


Für das Saum-, Ärmel- und das inzwischen unverzichtbare Kapuzenbündchen fand ich ein sonniges Gelb sehr passend wenn auch gewagt... Aber: es gibt mehr Wasser als Dreck! Und meine Kinder dürfen Kinder sein und die Sachen dürfen schmutzig werden.


Die Zimmermannshose Pfiffikus habe ich komplett aus Stoffen von Frau Tulpe genäht. Hierbei habe ich bei dem Hauptstoff zu einem angenehm weichen Flanell in toller Fischgrätoptik gegriffen. Der Stoff für die einfache Knieverstärkung ist ein recht festes Baumwoll-Leinengemisch, dass robust genug sein sollte, um einiges auszuhalten...dabei habe ich die Knieverstärkung mit einem senfgelben Schrägband eingefasst.

 

Statt Taschen habe ich bei der Rückseite der Hose dieses Mal eine Poverstärkung aus dem gleichen Stoff, wie die Knieverstärkung genäht. Besonders für Kleine finde ich die Poverstärkung sehr süß; ab einer bestimmten Größe würde ich jedoch eher Taschen nähen.


Statt Pasepeltaschen habe ich dieses Mal seitliche Vierecktaschen genäht.



Außerdem habe ich Viereck-Eingrifftaschen genäht, welche mittels einer Kordel an einem Knopf verschlossen wird. Die Kokosknöpfe habe ich bei knoepfe.de bestellt.





Damit verabschiede ich mich und verlinke mich, heute auf den letzten Drücker, beim Creadienstag.




Schnittmuster: Pfiffikus und Bonnie & Kleid von Rabaukowitsch

Stoffe und Kurzwaren:
Verlinkt: Creadienstag + Kiddikram

0 comments:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.