2019/07/04

ich liebe Barfußschuhe

BY kleineSchneiderin IN , , , , No comments

Hallo zusammen!

Ich hoffe ich langweile euch nicht... denn auch im heutigen Beitrag gibt es nochmal ein Paar Barfoots zu sehen :-) der Schnitt und die Idee sich Schuhe selbst zu nähen, hat mich echt gekriegt...



...vor allem, weil es tatsächlich mit jedem Schuh leichter wird.

Nachdem im Probenähen so tolle Beispiele aus gemustertem Canvas als Außenstoff entstanden sind, wollte ich es auch gerne wagen.


Als ich dann aber den - ohne Frage wunderschönen - Cotton and Steel Canvas in den Händen hielt, hab ich mich doch umentschieden und ihn "nur" als Futterstoff und als Zierstreifen genutzt. Alles andere wäre mir zu viel Muster gewesen. Stattdessen habe ich zu dem gewachsten Leinen gegriffen, aus dem ich bereits den Tochterschuh genäht habe, der mir so gut gefallen hat (und den ich hier noch abschließend bei Gelegenheit zeigen werde).


Wichtig war mir nunmehr außerdem "richtiges" Leder für die Umrandung zu verwenden. Nichts ist ärgerlicher als schnelle Abnutzungsspuren an einem Schuh in dem so viel Arbeit steckt. Dieses ist ecopell Nappaleder (aus Biotierhaltung und pflanzlich gegerbt) von Tigerlilly, welches sich sehr gut vernähen ließ und sich wunderbar um die Kappe legt. Mir hat für die Größe 38 ein Zuschnitt von 30 x 40 cm à 13,90 Euro ausgereicht.


Wie schon bei den anderen Schuhen ist die Brandsohle auch hier wieder aus Relada und die Laufsohle aus einer 4mm Vibram Sohlenplatte.
Von den Ösen bin ich ganz begeistert. Nach schlechten Erfahrungen mit A***** Ösen mit viel zu kurzem Schaft, wurde ich in der Gruppe quasi darauf gestoßen, dass es doch auch bei Coban in Hamburg Ösen gibt und mit denen bin ich wirklich glücklich!

Genäht habe ich die Version mit Innennaht. Mehr Infos zum zum Schnitt findet ihr in den bereits erschienenen Beiträgen, auf welche ich hier verweise.


Dieses ist mein aktuelles Lieblingspaar, auch wenn sie sich farblich nicht zu allem kombinieren lassen. Reicht es mir jetzt mit den Barfoots? Nein. Es reizt mich noch eine Version nur aus Leder zu nähen...spätestens zum Herbst!


*Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt

Schnittmuster:
Stoff:
Zubehör: 
Verlinkt:

0 comments:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.