2019/08/26

LEMEL-Bluse

BY kleineSchneiderin IN , , 2 comments

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Dienstag, d.h. eigentlich gerade erst Montag während ich den morgigen Beitrag vorbereite. Ein paar genähte Sachen haben sich hier noch angesammelt und werden nun langsam "abgearbeitet". Welcher Beitrag das letztlich wird, entscheide ich oft spontan - hier zum Beispiel nach Wetterlage. Zur momentanen Hitzewelle passt die Bluse, die ich meiner Tochter während des Probenähens zur Bluse bzw. zum Blusenkleid für Lemel genäht habe, noch am besten ;-)


Vielleicht erinnert ihr euch an die sommerlichen Versionen in Tunikalänge mit Flügelärmeln, die Kleidversion aus Chambray mit Lochstickmuster (beides hier), das farbenfrohe "Restekleid" mit ockerfarbener Wäschespitze (hier) und zuletzt die Tunika mit Bumenmuster auf blauem Grund und mit Tüddelkram (hier)? 

Ich wollte unbedingt auch die Langarmversion mit den Puffärmeln ausprobieren. Durch den Gummi, der in den Ärmelsaum eingezogen wird, fällt der Ärmel auch insgesamt schön weit.


Aus einem Baumwollstreifen habe ich ein Bindeband gebastelt, welches ich allerdings nicht mit der Bluse verbunden habe. So kann die Bluse natürlich auch ohne Band getragen werden sowie mit gebundener Schleife - wahlweise vorne oder im Rücken.


Die schönen Vintage-Holzknöpfe habe ich im Internet bei Knoepfe.de gefunden. Einen Teil habe ich bereits für meinen grünen Kelly-Skirt verwendet (siehe hier). Die restlichen nun für diese Bluse...Ich finde, dass sie wie für den roten Blütenstoff gemacht sind.

Bei Knöpfen ist mir immer wichtig, dass sie sich vom Untergrund abheben, aber dennoch eine Einheit mit dem Stoff bilden und dazu passen. Mit Knöpfen kann man seinem Kleidungsstück nochmal eine besondere Note geben.


Zuletzt noch ein Flatlay:


Sonnige Grüße und bis bald!
Janine


Schnittmuster: Volantbluse/ -kleid von Lemel
Stoff: Baumwolle von Karstadt, Vintage-Holzknöpfe von knoepfe.de
Verlinkt: Creadienstag und Kiddikram

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.