2020/05/19

Neues Jahr neue Barfoots

BY kleineSchneiderin IN , 2 comments

Hallo Ihr Lieben,

...neues Jahr neue Barfoots! Den Winter über haben wir auf "normale", sprich gekaufte Schuhe gesetzt. Doch mit den wärmeren Temperaturen und den längeren Tagen werden auch die Abende länger und es wächst auch wieder die Nähfreude bei mir.

So bin ich ein neues Paar Barfoots, zunächst für den Jüngsten angegangen. Genäht habe ich ihm diesmal eine Gr. 28.


Die Stoffe sind weitestgehend aus dem Bestand. Der Außenstoff ist ein Rest Dry Oilskin von meinem Dunnerkiel Mantel. Da ich mit den letzten Barfoots (hier) bereits gute Erfahrungen mit dem Material Dry Oilskin gemacht habe, fiel die Wahl hier leicht. Auch von dem grünen hab ich zwar noch etwas übrig, aber ich wollte keine Kopie des erstes Paares, sondern etwas Neues.


Die Ösen mit Durchmesser 4 mm sind von Coban aus Hamburg. Die lassen sich durch den langen Schaft ohne Probleme anbringen. Das Ösen einschlagen mit dem Hammer hab ich aus Rücksicht auf die Nachbarn in den Wald verlegt. Auch wenn die bunten Ösen hübsch aussehen, hab ich mich hier auf wenige als Akzente beschränkt, weil der Schaft so kurz ist, dass es ein ganz schönes Gefummel ist, diese mit der Zange zu befestigen.


Von der Vibram-Sohlenplatte mit 4 mm hab ich nochmal etwas nachbestellt, da ich noch mindestens ein weiteres Paar für meine Tochter plane. Für die Brandsohle habe ich Relada von Snaply verwendet. Hiervon habe ich noch von den ersten genähten Barfoots massig zu Hause, denn 100 cm x 70 cm verbrauchen sich mal nicht so eben ;-)


Innenstoff ist ein Baumwollstoff mit Piratenmotiv, aus dem er schon einen Kinderrucksack hat (hier). Für die Umrandung habe ich echtes Eco-Leder von Tigerlilly verwendet, welches ich auf die linke Seite gedreht habe. Beim nächsten Mal würde ich die Naht mit der der Schaft aus Außen- und Innenstoff abgesteppt wird etwas großzügiger nach unten setzen, damit die Ösen nicht auf der Naht sitzen sondern gut dazwischenpassen.


Jetzt lasse ich noch ein paar weitere Fotos sprechen:





*Das Schnittmuster wurde mit ksotenlos im Rahmen des Probenähens zur Verfügung gestellt

Schnittmuster: Barfoots von Rabaukowitsch*
Stoffe:
Verlinkt:

Kommentare:

  1. Mal wieder ein sehr schöner Schuh, ich hatte auch schon überlegt zu nähen, aber heute haben wir dann doch Schuhe gekauft....LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) naja, Sandalen werde ich demnächst auch kaufen gehen...

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.