2020/06/09

Mal was praktisches - Bauchtasche Rikka

BY kleineSchneiderin IN No comments

Hallo,

heute zeige ich euch mal wieder eine oder besser gleich zwei Taschen, die ich beide nach dem Schnittmuster Rikka von Hansedelli genäht habe.



Ich dachte gerade für meine Tochter sei so eine Bauchtasche doch unglaublich praktisch, doch dann habe ich festgestellt, dass ich dieses kleine Täschchen auch zu schätzen weiß und so sind direkt zwei Taschen im Doppelpack entstanden.

Ich habe in beiden Fällen die "große" Version genäht (es gibt noch eine flachere Variante). Innen hat die Tasche zwei kleine Steckfächer.


Für die Frontstreifen (ober- und unterhalb des Reißverschlusses) habe ich echtes Leder verwendet., ebenso für die Trägerhalterung. Letztere war für meine Nähmaschine schon eine Herausforderung, da beim Absteppen 4 Lagen Leder und das Gurtband ziemlich mächtig sind...


Auf der Rückseite befindet sich ein kleines Reißverschlussfach. Dort befindet sich - im Futter - die Wendeöffnung. Möchte man kein Reißverschlussrückfach, so muss man stattdessen ein Innen-Reißverschlussfach nähen.



Für die zweite Tasche habe ich Dry Oilskin mit einem Shetland Flanell kombiniert. Einen farblich passenden Reißverschluss hatte ich ebenfalls noch zu Hause. Das Futter ist ein grauer Baumwollstoff von Westphalenstoffe.


Meine Tochter durfte sich den Stoff selbst aussuchen und wollte unbedingt diesen Kuschelflanell haben, von dem ich nur noch einen Mini-Rest übrig hatte. Daher musste ich den Stoff quer zum Fadenlauf legen.




Ich finde das Schnittmuster super und die Anleitung, die reichlich bebildert ist, lässt keine Wünsche oder Fragen offen.

Schnittmuster: Rikka von Hansedelli

Stoffe: Dry Oilskin, Shetland Flanell,
Futterstoff 1: Atelier Brunette Popeline, Futterstoff 2: Westphalenstoff BW

Verlinkt: creadienstag

0 comments:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.