2020/06/23

Sommerkombi Potzblitz & Lillelüttchen

BY kleineSchneiderin IN No comments

Jetzt kann der Sommer kommen...

bis vor Kurzem war die Sommergarderobe bei den Kindern mehr als ausbaufähig, bzw. quasi nicht vohanden, und dann kam passenderweise der Probenähaufruf von Rabaukowitsch für ein sportliches Set bestehend aus der kurzen Hose "Potzblitz" und dazu passendem Tanktop "Lillelüttchen". Über fehlende Sommerbekleidung kann ich nun nicht mehr klagen, denn die vielen fleißigen Probenäherinnen haben sich gegenseitig so wunderbar inspiriert und beflügelt, dass ein tolles Teil nach dem andereren entstand.

Ich beginne mal mit dem Set, das ich meinem Sohn - in Gr. 110 - genäht habe.


Das Top "Lillelüttchen" kommt mit seinem Racer-Rücken sportlich daher und passt perfekt zur Shorts "Potzblitz". Außerdem lässt sich Lillelüttchen auch als Kleid nähen.


Das Lillelüttchen kann zudem mit einer aufgesetzten Tasche bestückt werden.


Auch die Potzblitz hat eine kleine aufgesetzte Tasche hinten.
Während die Hose vorzugsweise komplett aus Webware genäht wird, ist das Lüttchen aus Jersey -  bei der Passe kann mit Webware kombiniert werden. Zwischen den Lagen macht sich eine Paspel gut.

Mittels Knopfleiste, Rund- oder Tropenausschnitt oder Raffung des unteren Rückenteils gibt es noch weitere Gestaltungsmöglichkeiten.


Potzblitz hat zwei verschiedene Taschenformen. Sehr markant ist der Seitenstreifen zwischen Vorder- und Hinterhose. Die Kanten der Hose werden mit Schrägband eingefasst, welches man selbst herstellen kann, oder man verwendet einfach fertiges.


Beide Teile sind für Rabaukowitsch-Verhältnisse wirklich flott genäht und sehen angezogen unglaublich süß aus.
Wir sind verliebt <3


Nachdem wir in letzter Zeit viel in Wald und Feld unterwegs waren und uns schon die ein oder andere Zecke eingefangen haben, war Theo zunächst skeptisch als es um die neue kurze Hose ging...mir rutschte bereits das Herz in die Hose, da er schon mal das einst genähte Findus-Oberteil konsequent (und bis heute) verschmäht!


Ich hab mir dann ausnahmsweise erlaubt ihn zu bestechen...die warmen Temperaturen und der Mangel an passender kurzer Kleidung taten dann ihr Übriges, sodass er es schließlich doch zu schätzen wusste bei 27 Grad nicht in langer Kluft zu schwitzen....


Einmal akzeptiert, trägt er das Set jetzt sehr gerne. Puh...


Ganz anders sah das übrigens beim Lillelüttchen mit den Baustellenfahrzeugen aus. Das hat er mir als Bagger-Liebhaber quasi aus den Händen gerissen:




Hier habe ich mich für die Passe mit Knopfleiste und einen Verschluss mittels Schlaufen entschieden. Die Schlaufen sind aus dünnen Jerseystreifen, was ich praktisch finde, da sie dann ähnlich dehnbar sind wie eine Kordel. Die Paspel ist eine Fake-Paspel, die ursprünglich ein Baumwollschrägband war. Die Farbe passte einfach perfekt.




Schaut euch unbedingt auch die Potzblitze und Lillelüttchen der anderen Probenäherinnen an!
Hier findet hier die Designbeispiele auf einen Blick:


Bis zum nächsten Lüttchen! ;-)




*die Schnittmuster wurden mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt


Schnittmuster:
  • Hose "Potzblitz"*
  • Shirt "Lillelüttchen"* - beides Rabaukowitsch

Stoff:
  • Shirt 1: Bio Jersey Leinenoptik Eukalyptus Stoffonkel
  • Shirt 2: Bio Jersey Baustellenfahrzeuge von Lillestoff
  • Hose: Grasleinen Ramie Bastfaser natur in dunkelgrau, Canvas mit grafischen Wellen und Halbmonden auf türkisfarbenem Grund

Verlinkt:

0 comments:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.